Der rote Hahn

Der rote Hahn” ist unser Motto für spezielle Biere in ganz kleinen Mengen aus unserer 50L Pilot-Brauanlage.
Hier werden in unregelmäßigen Abständen Versuchs-Sude gemacht, die sich von unseren Standard-Bieren unterscheiden (sollten).
Die Abgabe erfolgt ausschließlich frisch vom Faß und natürlich nur solange der Vorrat reicht.
Die Biere werden zunächst nur eine fortlaufende Nummer erhalten und keinen Anders-Ale typischen Namen.
Sie werden im Ausschank nur am roten Zapfhahn angeschlagen.

Wir geben mit den Bieren Bewertungszettel aus und bitten um Eure Meinung.
Die Bewertung nimmt Einfluß auf die weitere “Lebensgeschichte” eines Biere. Bei besonders guten Ergebnissen kann das Bier zu einem späteren Zeitpunkt auf dem großen Sudhaus in Menge produziert werden, oder das Rezept wird einfach nur abgeheftet und wir machen mit dem nächsten Versuch weiter.

Wir freuen uns auf Euer Feedback und wünschen viel Spaß beim experimentellen Trinken.