fl4.jpg

Kernbiere

 

Leicht und fruchtig

Der ideale Einstieg in den Abend mit Freunden.

Perfekt um den Tag ausklingen zu lassen.

Blond und süffig

Deutlich fruchtige Noten und milder, leicht brotiger Antrunk.

Toll auch zu Fisch und mild gewürzten Gerichten.

Unser Klassiker

Die Geschichte dieses Bieres ist ein wenig komisch. Wer mehr dazu erfahren möchte, kommt am besten in die Brauerei und fragt direkt!

Cremig und komplex

20% Weizenmalz sorgen für die gewisse Cremigkeit. Der besondere Hopfen Styrian Wolf erledigt den Rest.

Bitter, fruchtig, ausgewogen

Unser IPA ist unter den IPAs etwas besonderes. Bitter wie gewohnt bieten ein ordentlicher Malzkörper sowie exotische Fruchtaromen ein passendes Gegengewicht.

Malzig und röstig

Malze stehe hier im Vordergrund. Dennoch ist unser karamelliges Red Ale zusätzlich mit fruchtigen Hopfen gestopft. Für die besondere Note.

Röstig und dunkel

Das Dunkelste, was wir zu bieten haben. Feine Nuancen von Kaffee und dunkler Schokolade machen dieses Bier zum krönenden Abschluss des Abends.

Fruchtig, alkohlfrei

Mal etwas ehrliches genießen und trotzdem keinen Kater haben wollen? Unser alkohlfreies Pale Ale ist das richtige für euch!

 

Saisonales

Hell und spritzig

Ein leichtes und sommerliches Bier mit belgischem Vorbild. Angenehm würzig, trocken und dabei dennoch fruchtig.

Erfrischend sommerlich

Im Sommer gibt es nichts besseres. Frische Salatgurke trifft süffiges Bier. Alsterwasser? Weit gefehlt!

Karamellig, fruchtig, herb

Leicht malzig und brotig mit einer tollen Farbe. Die Fruchtnoten runden das Bier ab und die Bitterkeit passt zu uns in den Norden.

Trüb, fruchtig, süß

Ein saftiges Bier? Ja! Durch Hafer- und Weizenmalze wird das Bier spannend trüb und durch den Einsatz von Laktose und viel Aromahopfen fruchtig-süß.

Vollmundig und stark

Passend für die dunkle Jahreszeit wünschen sich viele den Sommer zurück...

Wir auch!

Der passende Biernachtisch

Ein obergäriges Schwarzbier mal anders interpretiert. Durch den Einsatz von Sauerkirschen,  Tonkabohnen und Milchzucker erinnert dieses Bier eher an eine Schwarzwälder Kirschtorte. Besonders gefragt ist unsere Fassholz Version.